„Ahoi Welt“

Erfahren Sie, welchen Weg unsere Absolventin Bianca Kraut nach ihrer Ausbildung zur internationale Wellness Kosmetikerin nahm und wie sie dieses Wissen an die nächsten FORTIS-Generationen weitergeben wird.

Wie begann deine Geschichte bei der FORTIS?

Im Jahr 2008 betrat ich das ersten Mal, zum Tag der offenen Tür, die FORTIS Akademie.

Nach der Informationsveranstaltung über die Ausbildung der internationalen Wellness Kosmetikerin war für mich sofort klar, das ist mein Traumjob.

Was genau reizt dich an deiner Arbeit und was sind echte Highlights im Arbeitsalltag?

Durch den Vortrag, „Arbeiten auf einem Luxus Kreuzfahrtschiff “ von Steiner Trance Ocean, stand mein Ziel ebenso fest.

Im Juli 2010 absolvierte ich erfolgreich meinen internationalen Cidesco Abschluss.

Mein großer Traum wurde wahr. In London erhielt ich den letzten Schliff für meine Arbeit auf dem Schiff und dann ging es mit der Adventure of the Seas quer durch das Mittelmeer. Das größte Abenteuer war für mich die Überfahrt in die Karibik. Neben traumhaft schönen Stränden, lernte ich Menschen der verschiedensten Nationalitäten kennen, erfuhr von ihrem Leben, Sitten und Bräuchen und setzte bald für mich andere Prioritäten. In dieser Zeit habe ich Dinge über das Leben und mich selber gelernt. Als ich nach neun Monaten „Leben pur“ wieder in meine kleine Heimat zurück kam, wusste ich, dass ich das ,,Normale Leben“ nicht mehr wollte. Schnell zog ich nach Berlin und arbeitete im wunderschönen Adlon Spa Bereich.

Doch nun bist du wieder da – was gibt es hier für dich zu tun?

Nach einer gewissen Zeit zog es mich dann doch wieder in meine Heimat. Nun arbeite ich als Dozentin, der Internationalen Wellness Kosmetiker, an der FORTIS Akademie. Mein größtes Ziel ist es den Mädchen die Auslandserfahrungen schmackhaft zu machen, um allen die Chance zu geben diese Erfahrungen zu erleben.

Bianca Kraut, 26 Jahre
Dozentin internationale Wellness Kosmetik